12. Nationales Einzelzeitfahren Thun-West

Sonntag, 13. Juni 2021

 

Veranstalter: Radrennclub Thun - www.rrc-thun.ch
OK-Präsident: Martin Blaas, 3646 Einigen;
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektleiter: Walter Leibundgut, 3110 Münsingen
034 445 70 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sekretariat: Georgette Zoss, Meisenweg 6, 3604 Thun
033 336 34 56; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hinweis: Die zum Zeitpunkt des Rennens gültigen Pandemievorgaben sind zu beachten!


Ausschreibung  pdf

       
Kategorien/Startgelder   Sonderwertungen
1 Elite (ab Jg. 1998) Fr. 25.- Primeo Energie ASOC-Cup
2 Amateur (ab Jahrgang 2002) Fr. 22.-  
3 Master (ab Jahrgang 1991) Fr. 22.-  
4 Frauen Elite + Amateurinnen FA Fr. 19.-  Internat. Frauencup
5 Frauen FB  (U19 2003/04) + F U17 Jg. 2005 Fr. 12.-  Internat. Frauencup
6 Junioren U19 (Jahrgänge 2003/04) Fr. 18.-  Challenge Maillot d'Or
7 Anfänger U17 (Jahrgänge 2005/06) Fr. 16.-  
8 Schüler U15 (Jg. 2007/08) +
F U17 (Jg. 2006)
Fr. 10.- Schülercup (VSRSS)
9 Schüler U13 (Jahrgänge 2009/10) Fr. 10.- Schülercup (VSRSS)
10 Hobby 1 (Jg. 1981 - 2002) Fr. 20.- / 25.- * BOE-Meisterschaft
11 Hobby 2 (Jg. 1972 - 1980) Fr. 20.- / 25.- * BOE-Meisterschaft
12 Hobby 3 (Jg. 1971 und älter ) Fr. 20.- / 25.- * BOE-Meisterschaft
13 Hobby Damen ohne Lizenz Fr. 20.- / 25.- *  
14 Militärradfahrer **) Fr. 25.-  
15 Paracycling Fr. 20.-  

*)
**)

Hobbyfahrer: Nichtmitglieder von Swiss Cycling bezahlen Fr. 25.-
AdA, Dienstfreie, Rekruten, Angehörige des Polizei- und Grenzwachtkorps, Mitlgieder SVMLT, J+S
»


Die Kategorien Amateure und Master werden in einer Rangliste geführt.>

Anmeldungen
online auf www.ezf-thun.ch und gleichzeitiger Einzahlung des Startgeldes auf PC-Kto Nr: 15-226526-2
IBAN CH46 0900 0000 1522 6526 2, Radrennclub Thun
» Bitte das Startgeld wegen der Spesenbelastung durch die Post elektronisch überweisen. Danke.
» Als angemeldet gilt, wer sich online eingeschrieben und das Startgeld fristgerecht einbezahlt hat.

» Zuschlag bei Zahlung nach Ablauf der Meldefrist oder erst bei der Startnummernausgabe Fr. 10.-
   Rennreglement Art. 2.2.005 Nachmeldungen bis 48 Stunden vor dem Rennen erfahren einen Aufschlag von Fr. 10.- später
   eintreffende Anmeldungen mit einem aufschlag von 100% des Stargeldes

» Nachmeldungen am Start mit Zahlung des doppelten Einsatzes sind nur möglich ab 09.15 Uhr und nur, wenn freie Startplätze vorhanden sind.

 
Meldeschluss
Donnerstag, 3. Juni 2021 (online und Zahlungseingang auf dem PC-Konto, CH46 0900 0000 1522 6526 2)

Startnummern/Transponder:

ab 08.15 Uhr in der Mehrzweckhalle Amsoldingen
Militärradfahrer: 08.45 - 09.15 Uhr
Die Lizenz resp. für Kategorie Hobby ist der Swiss Cycling-Mitgliederausweis vorzuweisen.

Die Zeitmessungs-Chip müssen am Ende des Rennens dem Veranstalter zurückgegeben werden!
Nicht zurückgegebene Chip werden dem Fahrer/der Fahrerin mit CHF 50.- in Rechnung gestellt.

Garderoben
Je nach Pandemiebestimmungen werden im Untergeschoss der Mehrzweckhalle Amsoldingen Garderoben angeboten.

Startzeiten
ab 10.00 Uhr: Geschicklichkeitsfahren U13 + U15
ab 10.00 Uhr Militärradfahrer
ab 10.30 Uhr: Hobby 1, 2, 3 und Hobby Damen
ab 11.15 Uhr: Frauen FB (U19 + U17 2. Jahr; Amateurinnen)
ab 11.30 Uhr: Paracycling
ab 11.45 Uhr: U17
ab 12.00 Uhr: U13
ab 12.15 Uhr: U15 
ab 13.00 Uhr: U19
ab 13.30 Uhr : Frauen Elite FA
ab 13.50 Uhr: Amateure, Masters
ab 14.40 Uhr:

Elite

 Startliste
Die Startliste ist ab 7. Juni 2021 auf www.ezf-thun.ch abrufbar.

Rennradkontrolle
Die Fahrer (exkl. Hobby-Kategorien) sind selbst verantwortlich ihr Rennrad spätestens 15 Minuten vor ihrer Startzeit der technischen Kontrolle beim Start vorzuführen und die offizielle Startzeit einzuhalten. Diese gilt auch bei verspätetem Erscheinen.

Startort
Mehrzweckhalle Amsoldingen

Strecke
Amsoldingen - Höfen - Oberstocken -Blumenstein - Thierachern - Amsoldingen = 15,1 km; Höhendifferenz: 140 m
Distanzen:

Elite: 2 runden = 30,3 km; alle andern Kategorien eine Runde.

>> Das Trainieren auf der Rennstrecke, Begleitfahrzeuge und Verpflegung durch Dritte sind verboten.

Geschicklichkeitsparcours U13/U15
Schulhausplatz Amsoldingen (Parkplätze bei der Mehzweckhalle benutzen)

Parkplätze
Zugewiesene Parkplätze auf der Panzerpiste; Einfahrt im Wald vor der Steghalten/Amsoldingen.

Preise

Elite: Schema 1 von Swiss Cycling; übrige Kategorien Schema 2
Das Preisgeld Masters wir nur ausbezahlt, wenn mind. 15 Fahrer gemeldet sind.
Hobby, Paracycling und Militär: Naturalpreise gemäss Aushang bei Startnummernausgabe
Teilnehmer am Schülercup: Naturalpreise, Ehrung und Rangverkündigung ca. 15 Uhr

Preisverteilung vor der Mehrzweckhalle Amsoldingen
Militärradfahrer 12.15 Uhr
Hobby-Kategorien, Paracycling 13.00 Uhr
Frauen FB, U17 13.15Uhr
U13, U15, U19, Frauen FA 15.00 Uhr
Amateure/Master, Elite 16.30 Uhr

 

Das Rennen zählt zu folgenden Wertungen
Männer ELITE Primeo Energie ASOC-Cup
Frauen ELITE Internationaler Frauencup
Junioren Challenge Maillot d'Or
U13+U15 Nationaler Schlülercup
HOBBY BOE-Meisterschaft
     

         

   
Schülercup
  Stadt Thun Organisator

 

28.01.2020, Lbg